NEUHEIT

Blaue Perlen

 

Die Farben der Paua-Perlen entstehen durch das besondere Erbgut der Muschel, das durch die Ernährung mit nährstoffreichem Seetang und dem natürlichen Lebensraum beeinflusst wird. Das schillernde Farbenspiel dieser Perlen kann mit dem Federkleid der prächtigsten Pfauen mithalten: Preussisch blau, durchzogen von rot, violett mit metallischem grün und goldenen Funken.
In unendlich vielen changierenden Farben spiegeln sie die Energie aus ihrer Umgebung wider. Diese Perlen wurden bisher nur in den Stewart Inseln und den Chathams hergestellt und sind nun zum ersten Mal in der Schweiz / Europa.